MindFlow

Möglicherweise gehörst auch du zu den Menschen, die ihren Zielsetzungen und eigenen Vorgaben hinterher hetzen und sich deshalb häufig gestresst, kraft- und energielos fühlen. Genau hier setzt MindFlow an, ein System, das Tom Mögele über viele Jahre erforscht und entwickelt hat. Die zentrale Frage lautet nicht: Was kannst du erreichen und welche Ziele setzt Du dir? Sondern: Was bist Du bereit anzunehmen? Was bist Du bereit in deinem Leben zu empfangen? Das alles geschieht in dem G4-Bewusstsein, den Du in Seminaren erlernen bzw. in dem die Coaching-Sitzung durchgeführt werden. In diesem G4-Bewusstsein sind alle Möglichkeiten vorhanden. Es ist alles da. Du musst nur bereit sein, es anzunehmen. Diese Bereitschaft ist häufig durch ein scheinbares Wollen, Tun und Müssen verschüttet; es fehlt die Energie, um das annehmen zu können, was Du dir für dein Leben wahrhaft ersehnst. Diese unendlichen Möglichkeiten im G4-Raum ermöglichen es Dir weit über deine Vorstellungen und Wünsche hinaus wachsen zu können.

Löse deine Blockaden auf und setze die Energie, die in den Blockaden eingeschlossen ist, wieder frei! Alles richtet sich nach demjenigen aus, der die höchste Energie hat. Du wirst erfahren, wie du dein Energielevel erhöhen kannst. Denn je mehr Energie Du hast, desto leichter und schneller offenbaren sich dir neue Möglichkeiten und neue Lösungen, auf die Du allein mit deinem Verstand nicht gekommen wärst.

Ich freue mich auf dich!

G4-Bewusstsein

Was ist das G4-Bewusstsein? Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus? In diesem G4-Bewusstsein, kannst du die Energie aus dem Feld der unendlichen Möglichkeiten schöpfen. Durch das Erleben des Fließen im G4-Bewusstsein und die Möglichkeit deines Körpers sich an die Verbindung zu dieser Energie zu erinnern bringt dich zu dir und damit dein Leben mit deinem alltäglichen Umfeld zum Fließen. Durch das Lösen von Blockaden hast du immer mehr deiner Energie zur freien Verfügung, womit du dein volles ursprüngliches Potenzial leben und dein Leben wieder zum Fließen bringen kannst.
 
Das Coaching, das Nicht-Tun, erfolgt im G4-Bewusstsein, dem sogenannten Hintergrundraum nach Burkhard Heim (deutscher Physiker, 1925 - 2001). Im Raum des G4 sind keine Gesetze der Matrix mehr gültig. Auch die newtonschen Gesetze sind außer Kraft. In den Dimensionen des G4 steht unendlich viel Energie zur Verfügung. In dieser Energie arbeiten wir. Es gibt weder Wollen noch Intention. Es geschieht, was dem Leben dient und damit vor allem dir selbst.

Ergänzend zu unserer physischen Erfahrungsebene, beschrieben in Raum und Zeit (4-dimensional), gehen wir von mindesten 8 weiteren Dimensionen aus. Diese werden nach Burkhard Heim in den Energieraum (Dimensionen D1 bis D6) und die Bewusstseinsebenen (D7 bis D12) aufgeteilt.
 
Unsere alltägliche Realität (Raum und Zeit), beschrieben durch das G3 Feld, entsteht folglich aus unseren eigenen Reaktionen, geprägt von Mustern und Blockaden. Der Geist (D9 bis D12) manifestiert sich über die Energie (D5 bis D8) in der Materie (D1 bis D4). Unsere "reale" Welt, die wir individuell völlig unterschiedlich erleben, lässt sich somit als eine Erfahrung unseres jeweiligen Bewusstseins beschreiben. Bist du im G4, wirkt die Energie der Unendlichkeit durch und in all deinen Handlungen.
 
Im G4 lösen sich diese Blockaden nachhaltig in jeder der darunter liegenden Ebenen. Damit wirkt die Arbeit im G4 auf seelischer, mentaler sowie körperlicher Ebene. Löst du die Blockade auf, steht dir anschließend die darin enthaltene Energie wieder zur Verfügung. Je mehr Blockaden gelöst sind, desto mehr Energie steht dir insgesamt wieder zur Verfügung und desto freier kannst du dein natürliches Potenzial leben. Desto einfacher wird alles in deinem Leben. Alles, was zu dir gehört, kommt zu dir. Es bringt ganz natürlich dein Leben wieder zum Fließen.